Ehepaar Heuchel

WILLKOMMEN AUF UNSERER HOMEPAGE

 

„Sicherheit“

 

Der Wunsch nach Sicherheit ist ein uralter Wunsch, von dem sich niemand frei sprechen kann.Wir wünschen uns Sicherheit für unsere Kinder, Sicherheit im Netz, Sicherheit im Straßenverkehr, einen sicheren Arbeitsplatz, Sicherheit in unseren Beziehungen usw..

Was unsere Gesundheit betrifft, so werden wir uns nie ein Leben frei von gesundheitlichen Gefahren sichern können. Es gibt Risiken und Nebenwirkungen, die nicht nur zu den Beipackzetteln der Arzneimittel gehören, die wir schlucken, und, die sich wie eben diese nicht einfach ausschließen lassen.

Sicherheit in der Arzneimitteltherapie  -  auch hier wird es nie eine 100%ige Sicherheit geben. 

Doch gibt es viele gute Ansätze, ein möglichst großes Maß an Sicherheit bei der Patientenversorgung mit Arznei- und Hilfsmitteln zu erreichen.

Ansätze hierzu sind

  • die Gesundheitscard und das E-Rezept
  • das securPharm-System  zur Vermeidung von Arzneimittelfälschungen 
  • Der „Rote Hand Brief“ an die Apotheken und Ärzte zur Warnung vor neu aufgetretenen unerwünschten Arzneimittelereignissen
  • Die Kundenkarten in den Apotheken, die helfen können,  Wechselwirkungen von Arzneimitteln  zu verhindern 
  • Beratung und Aufklärung durch Fachpersonal in Apotheken und Arztpraxen
  • Arzneimittelmanagements in Seniorenwohnheimen und Apotheke

    und manches mehr.

Sicherheit im Umgang mit Arzneimitteln ist uns und unseren Mitarbeitern ein Anliegen, um das wir stets bemüht sind, sowohl bei der Arzneimittelberatung als auch bei der richtigen Handhabung und Anwendung von geprüften und fälschungssicheren Arzneimitteln.

Lesen Sie mehr hierzu auf unserer Homepage.

Wir beraten Sie gern und wissen um Ihr Vertrauen!

Ihre Gesundheit ist uns wichtig.

Ihre Birgit und Dietmar Heuchel und das Team der St. Josef Apotheke