Sie sind hier

Startseite
 
Die St. Josef Apotheke unterstützt auch in diesem Jahr die Herzogenrather Tafel bei der Weihnachtskisten-Aktion.
Mehr erfahren Sie hier!

In Deutschland gibt es Lebensmittel im Über­fluss und dennoch haben nicht alle Men­schen ihr täglich Brot. Die Tafeln bemühen sich um einen Ausgleich: Sie sammeln „über­schüssige“, aber qualitativ einwandfreie Le­bensmittel und geben diese an Bedürftige weiter. Tausende ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, Spender und Sponsoren machen dies bundesweit möglich.

In unserer Region haben engagierte Bürger diese Aufgabe übernommen und Tafel-Organisationen gegründet. Wer in den Tafel-Organisationen einkauft, ist kein Almosen-Empfänger, sondern Kunde.

Ein Mensch, dessen Würde – trotz Armut – ge­wahrt bleibt. Durch die Lebensmittel erhalten die Kunden und ihre Familien die Möglichkeit, satt zu werden und sich gesund zu ernähren.

Weihnachts-Aktion 2018:

Seit nunmehr 14 Jahren wird von der Herzogenrather Tafel im Dezember mit großem Erfolg die Aktion „Weihnachtskiste“ organisiert. Mit dem In­halt der Weihnachtskiste soll im weitesten Sinne ein „Weihnachtsessen“ zubereitet werden. Ein Weihnachtsmenü, wie wir es uns alle wünschen. Die gespendeten „Weih­nachtskisten“ werden an alle Bürger, die eine Kundenkarte der Tafel-Organisation haben, abgegeben.

Gut geeignet für die Weihnachtskiste sind gut verpackte, haltbare Lebensmittel wie z. B. Konserven, Dauerwurst, Süßwaren (Weih­nachtsstollen), Kaffee, Tee, Nudeln, Erbsen und Möhren aus der Dose, Klöße aus der Pa­ckung, Öl in unzerbrechlichen Flaschen und vieles mehr. Bitte unbedingt nur ungekühlt haltbare Artikel einpacken! Nicht geeignet sind frische Lebensmittel wie Obst, Butter, Eier, Frischkäse oder Frischfleisch, da eine ordnungsgemäße Lagerung nicht gewährleistet werden kann. Bitte verwenden Sie für den Transport eine ausreichend stabile Kiste.

Wann und wo können Sie die Kisten abgeben?

Sie können Ihre Weihnachtskiste jederzeit bis zum 15.12.2018 während der Öffnungs­zeiten in ihrer St. Josef Apotheke abgeben. Die St. Josef Apotheke organisiert mit der Herzogenrather Tafel den Trans­port zur Ausgabestelle. Am Mittwoch dem 19.12. werden die Weihnachtskisten zwischen 10.00 und 18.00 Uhr ausgegeben.

Selbstverständlich können Sie Ihre Weih­nachtskiste auch direkt bei der Tafelorganisation abgeben. Die Abgabe-Termine und weitere Informationen erhalten Sie direkt bei Ihrer Tafel-Organisation:

Herzogenrather Tafel e.V.
Tel. (0 24 06) 3 03 69 52
Kleikstr.57 / am Schürhof
52134 Herzogenrath