Sie sind hier

Startseite

Die Region Aachen befindet sich im Umfeld von ca. 100 km zu dem Kernkraftwerk Tihange und wäre damit bei einem Reaktorunfall von einer möglichen Freisetzung von radioaktivem Jod betroffen.

Daher hat die Stadt Aachen und die Städteregion Aachen die Vorverteilung von Jodtabletten zum Schutz der Bevölkerung beschlossen.

Die Verteilung der Tabletten ist begrenzt auf den Zeitraum vom 01.09.17 – 30.11.17 und erfolgt über einen Bezugsschein der Städteregion auch in unserer Apotheke.

Der Bezugsschein kann online beantragt werden über https://jodtabletten.staedteregion-aachen.de

Der Antragsteller muss mindestens 16 Jahre alt sein und eine gültige Meldeadresse in der Städteregion Aachen besitzen.  Beantragt werden kann für die eigene Person und alle im Haushalt gemeldeten Personen.

Die Verteilung ist kostenlos.

Personen unter 45 Jahren, die keine Berechtigung zum Erhalt der Jodtabletten über einen Bezugsschein besitzen, können die Jodtabletten auch käuflich in ihrer Apotheke erwerben.

Weitere Informationen zu den Jodtabletten auch auf unserer Seite Jodtabletten?